Lifestyle, Mode, Trending

Trendspotting: Workwear

workwear1
workwear1

1 | 2

Helle Nähte, starke und robuste Stoffe, Kittelformen, Pattentaschen, Druckknöpfe und Sohlen mit Profil. Funktions- und Arbeitskleidung, oder auch Work Wear, scheint der Trend der Saison zu werden, auch wenn er sich nicht ganz so einfach bestimmen lässt, wie vielleicht eine Farbe oder eine bestimmt It-Bag. Die Inspiration scheint allerdings recht klar zu sein: Es geht um Handwerk und die Uniformen, die damit einhergehen. Ob Malermeister in ihrer Latzhose, Baumfäller im Flanellhemd, Heizungsinstallateure im Blaumann oder Mechaniker im Overall – die Kombinationsmöglichkeiten sind scheinbar unendlich und erobern gerade die Straßen der Modewochen. Die Teile können aus Papas oder Mamas Kleiderschrank, aus dem Fachhandel oder doch von Labels wie Vetements oder GmbH stammen. Im Komplettlook wirkt der Trend super lässig und urban, als Teillook in Verbindung mit fließenden Stoffen oder Midheels funktioniert er auch im Büro, oder auf der nächsten Party. Gerade jetzt für die Übergangszeit, für die ersten Sonnentage und lauwarmen Nächte lohnt es sich unsere Thermoleggins und Daunenmäntel gegen Baumwollhemden, Funktionshosen und Jeansjacken auszutauschen.

1 | 2 | 3

SHOP THE LOOK

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22

Comments 1

  1. […] by K erweitert sie ihren persönlichen Stil zu einer Kollektion, die sich irgendwo zwischen Yeezy, Workwear und dem Look von Marilyn Monroe bewegt. Ihre Bildsprache ist alternativ, ihre Posen hot und ihr […]

Comments are closed.