Beauty, Haut

Meine Lieblings-Produkte von BABOR für unreine Haut

www.felix-rachor.com

Danke an Felix Rachor und sein Team für die mega Fotos.

www.felix-rachor.com

In Kooperation mit Anzeigenpartner Babor

Ihr kennt mich: Meine Haut ist seit meiner Jugend ein extrem wichtiges Thema für mich. Vom Grundtyp her habe ich unreine Haut, was grundsätzlich schon einmal sau unsexy ist und verständlicherweise will darüber deshalb auch kaum jemand reden. Viel lieber sagen Leute: “Meine Haut ist empfindlich” oder “pflegebedürftig” oder “kompliziert”. Unrein ist unschön. Seit meiner Hautkur und meinem dadurch verbesserten Hautbild bin ich sehr viel glücklicher und selbstsicherer auch ungeschminkt geworden. Vor allem diejenigen von euch die uns auf Instastories folgen haben das bestimmt gemerkt, dass ich mich öfter auch direkt ohne Make-Up zeige. Durch die Hautkur und vor allem auch die regelmässigen Behandlungen bei einer Kosmetikerin ist mir noch einmal bewusst geworden, wie wichtig eine individuelle Abstimmung der Produkte auf die Hautbedürfnisse ist. In meiner neuen Pflegeroutine verwende ich seit 3 Monaten auch Produkte von BABOR, die speziell auf unreine Haut ausgelegt sind. Mittlerweile sehe ich schon die ersten Ergebnisse: Meine Haut ist glatter, geschmeidiger und feinporiger.

Gemeinsam mit BABOR durfte ich meine Lieblings-Produkte für meinen Hauttyp küren und ab jetzt werdet ihr meine Produkte auch bei ihnen im Shop und online unter meinem Gesicht finden. Pflegeprodukte kuratiert by Lisa sozusagen. Was für eine Ehre, oder? Damit möchte ich allen, die zu ähnlichen Problemen neigen einen möglichen Ausweg zeigen und helfen wieder zu mehr Selbstbewusstsein zu finden, ob mit oder ohne vorhergehender Tablettenkur.

www.felix-rachor.com
www.felix-rachor.com

Meine BABOR Produkt Empfehlungen für unreine Haut: 

Das wichtigste an meiner Beauty-Routine ist die Reinigung, an erster Stelle die Reinigung meines Gesichtes von Make-up-Resten. Denn wie euch eure Mütter und Großmütter wahrscheinlich schon vorgebetet haben: Nichts ruiniert die Haut so sehr wie eine Nacht voller Schlaf und Make-up. Mit dem Eye-Make-up Remover von Babor entferne ich sogar wasserfeste Wimperntusche mit nur einem Wattepad. Danach nutze ich noch ein weiteres Pad um alle Reste zu entfernen und meine Poren zu säubern. Der Remover ist öl- und parfümfrei und beugt der Faltenbildung vor. Danach greife ich zum Enzym Cleanser, ein Reinigungs- und Peelingpulver, dass durch die Enzyme direkt porentief reinigt. Ich schäume es mit lauwarmem Wasser auf und verteile es für eine intensive Reinigung in kleinen kreisenden Bewegungen im Gesicht. Es verfeinert die Poren, löst kleinere Hautschüppchen und revitalisiert mit seiner leichten Peelwirkung. Wenn ich das Gefühl habe meine Haut braucht noch ein wenig mehr Reinigung verwende ich ca. 1 Mal die Woche die Cleanse & Peel Mask. welche Reinigung, Maske und Peeling in einem ist. Vor allem auf Reisen liebe ich solche All-In-One-Produkte.

www.felix-rachor.com
www.felix-rachor.com

Durch die Reinigung habe ich meine Haut ideal auf die Pflege vorbereitet. Sie wurde gesäubert und ist nun bereit Feuchtigkeit aufzusaugen. Das Anti-Wrinkle Eye Fluid klopfe ich ganz leicht mit meinen Fingerspitzen unter meine Augen ein, um der Entstehung von Lachfalten und kleinen Linien vorzubeugen. Viele wissen nicht, dass man für die Augenpartie nicht die normale Gesichtspflege sondern liebr eine spezielle Augencreme verwendet soll. Die Creme kühlt, gibt ein frisches Gefühl, einen wachen Blick und lässt mich so fühlen als würde ich nicht doch auf die 30 zugehen. Als Vorbeugung gegen Pickel nutze ich die Purifying Active Ampoules, die gegen die Neuentstehung von Unreinheiten wirken. BABOR ist ja sowieso berühmt für seine Ampullen, allerdings sollte man eben darauf achten, dass man die passenden zu seinem Hauttyp nutzt, denn nicht bei jedem hat die Glow Ampulle einen Effekt wie bei Farina. Durch meine Purifying Ampullen wird der Bakterienwachstum gehemmt und entzündete Stellen werden mit Schiefer- und Teebaumöl desinfiziert.

www.felix-rachor.com
www.felix-rachor.com

Sehr empfehlen kann ich die Blemish Reducing Cream, die eine tolle leichte und pflegende Textur hat, so gut riecht und innerhalb von 24 Stunden Unreinheiten sichtbar reduziert. Gerade in stressigen Phasen, in denen ich von Event zu Event eile oder in denen ich reise und verschiedenen Luft- und Klima-Situationen ausgesetzt bin ist meine Haut extrem anfällig für entzündete Stellen und vor allem für Unreinheiten. Dann achte ich besonders darauf regelmäßig die Creme nach der Reinigung auf mein Gesicht, Hals und Dekolleté aufzutragen und mit den Fingerspitzen einzumassieren. Versprochen gibt es ein super Hautgefühl am Morgen danach. Wenn es aber mal ganz akut sein sollte, dann greife ich zu dem SOS-Blemish Kit, das aus der Blemish Cream und dem Blemish Powder besteht, was vor dem Auftragen gemischt wird und das in Kombination und lokal auf der fraglichen Stelle aufgetragen Soforthilfe erzielt. Ich trage es manchmal nur auf einzelne Stellen, an manchen Tagen aber auch wie als Maske als die betroffenen Gesichtspartien auf.  Es mattiert meine leicht glänzende Haut und hilft bei der Heilung von Hautunreinheiten.

Alle meine Lieblingsprodukte findet ihr auch noch einmal auf meiner individuellen BABOR Mikroseite hier! :)

2017_05_29-babor0690lisa-banholzer-blogger-bazaar

Comments 6

  1. Tolle Fotos! Sie sehen so schön clean aus. Dein klassischer Look gefällt mir sehr.
    Gruß Natalia

    Reply
    • Lisa Banholzer

      Danke Natalie, ist vom Styling tatsächlich schon fast etwas ungewohnt elegant aber ich liebe es damit zu spielen!

      xx

      Lisa

      Reply
  2. Andreas

    Hallo Lisa!
    Danke für Deine Wertschätzung.
    Du hast den Fotografen Felix Rachor in Deinem Blog als Ersten genannt. Ich liebe Fotos und freue mich, wenn ich bei einem Beauty-Shot länger als 2 Sekunden hängen bleibe und überlege, welche Details finde ich interessant, was spricht mich an an einem Foto? Die Fotostrecke für Babor ist einfach der Hammer.
    Danke für Deinen Mut.
    In Text, Fotos und Video-Clip hast Du über Deine Probleme mit Deiner Gesichtshaut gebloggt. Dein Auftritt ist sehr informativ und selbstbewusst.
    Danke, dass es Dich gibt.
    LG aus Berlin-Zehlendorf von Andreas

    Reply
    • Lisa Banholzer

      Lieber Andreas, ja Felix hat tatsächlich mega Arbeit geleistet und das muss gewertschätzt werden! :) Schön, dass dir der Beitrag gefällt.

      xx

      Lisa

      Reply
  3. JENNY

    Klasse Beitrag und danke für deine Ehrlichkeit. Ich habe leider auch schon seit Jahren mit fettiger Haut zu kämpfen und auch Unreinheiten lassen sich gerne mal blicken.
    Deine Tipps schaue ich mir gleich mal an! Deine Haut schaut doch toll aus ;))

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    Jenny von http://www.changeable-style.com

    Reply

Was sagst du dazu?