Lables to watch, Mode, Trending

Newcomer-Crush: Vanessa Schindler

vanessa-schindler-blogger-bazaar-titelbild

Zwischen der Assoziation von sich sanft wiegenden Meerwelten, dem Gedanken daran, dass diese Kollektion eines der diesjährigen Highlights wird und der Faszination über den so gelungenen, aber unerwarteten Materialmix, hat die Schau von Vanessa Schindler die komplette Berliner Fashion Week vor einigen Wochen entschleunigt. So zeigt uns die Schweizer Newcomer-Designerin, wie innovativ, elegant und zeitlos Mode gleichzeitig sein kann. In der Kollektion ‘Urethane Pool, Chapter 2’ treffen fließende Stoffe auf Woll- und Strickentwürfe, Biber auf Transparenz und feminin umschmeichelnde Silhouetten auf Oversize. Vanessa Schindler setzt auf Materialmix und Gegensätze. Sie erschafft eine Frau, die sich nicht für ihre Weiblichkeit entschuldigt. Die 29-Jährige gewann dieses Jahr beim Hyères Festival den Hauptpreis und wurde von Mercedes-Benz und der deutschen ELLE eingeladen im Zuge des Berliner Mode Salons ihre Kollektion auf der Berliner Fashion Week zu präsentieren. Statt mit Storytelling beschäftigt sich die Jungdesignern in ihrer Master-Kollektion mit innovativen Materialien – statt zu Nadel und Faden zu greifen benutzt sie Urethan und Polymer. Mit ihrer Technik die flüssigen Chemikalien trocknen zu lassen, können Stoffe nahtlos zusammengefügt werden und Säume versäubert werden. Die Nähmaschine kommt bei den Entwürfen von Vanessa Schindler nur selten zum Einsatz. Es ist die Stelle an der sich Innovation, Handwerk und Design vereinen und die sie zu einem der gefragtesten Neu-Designerinnen macht. In Form von Tropfen und Flächen, die aussehen, wie gefrorene oder verfestigte Flüssigkeiten, verzieren die beiden Stoffe auch oberflächlich die Entwürfe. Es entsteht ein Spiel aus Licht, Reflexion und Struktur. Vanessa Schindlers Arbeit ist ästhetisch gemachte Funktion.

blogger-bazaar-vanessa-schindler1
blogger-bazaar-vanessa-schindler

SHOP THE LOOK

Vanessa Schindler 
Berlin Fashion Week S/S 2018 - Mercedes-Benz und ELLE Fashion Show mit Vanessa Schindler im Kronprinzenpalais am 06.07.17
Foto: BrauerPhotos / Nass fuer Mercedes-Benz

Die honorarfreie Nutzung ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zu diesem Event bei Nennung des vollständigen Credits zulässig. Jede anderweitige Nutzung ist honorarpflichtig!

Was sagst du dazu?