Mode

BIKINI EFFEKT mit UHLALA

 

Lovelypepa collage
HELP! Krokodilalarm bei Alexandra 😀

Was ist das wichtigste Kleidungsstück auf Ibiza? Der Bikini natürlich. Eigentlich verwunderlich wieso wir dann doch Übergepäck hatten, obwohl wir die meiste Zeit nicht mehr als ein fransiges Top und ein knappes UHLALA Höschen getragen haben. Kaum sind die Blogger in der Villa angekommen, hatten sie bereits ihren Uhlala Bikini an und genossen die erste Abkühlung im #bloggerbazaaribiza Pool.

Sobald man sich in diese Urlaubsuniform wirft, hat sexy räkeln in der Sonne höchste Priorität, das stellten unsere Blogger Girls bei unserem Uhlala Beachwear Shooting auch unter Beweis. 😉 Unsere liebe Leshea alias Bikini Mama und Ananas-Addict gründete ihr Label Uhlala Beachwear 2010 aus ganz egoistischen Gründen um ihre eigenen Bade- und Sonnenbedürfnisse zu befriedigen. Alle Ober-und Unterteile der Bikinis können einzeln gekauft werden und nach dem System des Mix&Match wild miteinander kombiniert werden. Die selbstgestalteten Designs und Prints machen die knappen Teile sexy und fashion. Uhlala Beachwear war auch deshalb ein perfektes Match für unser #bloggerbazaaribiza Projekt, da Lesh zeitweise auf Ibiza gelebt hat uns ihr ganzer Lifestyle und ihre Kollektionen von der Insel inspiriert sind. Was sagt ihr zu den Bikinis? Welcher gefällt euch denn am besten!?

collage masha jana 2
Jana und Masha beim natural posing 😀 Scheint neben Bikinis sind Kimonos die essentiellen Sommer-Items.
Sylvie collage
Beach-Babe Sylvia strahlt in Türkis!
Maria collage
Maria von der Instyle. Ohne Worte.
Pinkfox Collage
Caro genießt ganz clean in Weiß.
nina
Nina sieht in dem high-waist Höschen so edel aus!

calatarida3 jana