Lifestyle, Mode

FASHION WEEK MARATHON

collage FW
Die Fashion Week Berlin ist schon wieder über eine Woche her und wir kommen leider erst jetzt zu unserem Recap-Post. Nach #bloggerbazaarmuc, #bloggerbazaaribiza und Fashion Week Berlin schrie uns unser Körper letzte Woche förmlich mit voller Inbrunst an: “Echt keinen Bock mehr! Lass mich in Ruhe! Chill doch endlich mal!” und somit lagen von uns prompt zwei krank im Bett. Letztes Wochenende waren wir dann wieder  zum MELT für GUESS und Mixery #ontheroadagain – aber dazu erfahrt ihr erst morgen mehr. 😉 Jetzt folgen erstmal alle Events, Outfits, Blogger & Stories von unserer Lieblingsjahreszeit: der Fashion Week Berlin. Wer uns auf Instagram folgt, hat ja schon digital mitverfolgt, dass wir wieder das ein oder andere Event besucht und auch selbst veranstaltet haben – jaja, wir können es einfach nicht lassen. 😉 Gott sei Dank sind wir ein BB-Power-Trio und können uns auch bei parallelen Events aufteilen und so tatsächlich auf jeder Fashion-Party tanzen! 😛

Also los geht es mit Tag 1 bei der #mbfwb: Bereits zum fünften Mal eröffnete das Fashion-Weekly-Magazin Grazia die Fashion Week Berlin mit einer Preview Show. Dafür ging es für Tanja und mich Montag das erste Mal in die diesjährige Location der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, das Erika-Heß-Eisstadion. Leider geht ohne Brandenburger Tor vor dem Zelt und durch die Entfernung etwas Fashion-Week-Flair verloren, dafür überraschte die Location mit einem schönem Outdoor- und Loungebereich. Bei der Preview Show zeigen rund 50 Designer und Labels der Fashion Week Berlin exklusiv und vorab einen Key-Look und machen so Lust auf die Shows der Woche. Es war daher ein gelungener Kick-Off!

Grazia
Ich und Tanja im tropical Grazia Jungle .

GraziaPreview892

IMG_1652
Tanja hart am bloggen. Outfit: Chafor.

Dienstag fuhren wir nach unserem ersten leckeren Frühstück mit Rührei, DJ und Shots (Spaaaaaß :P) im The Belvedere Hotel zum Timberland Coffee Shop und anschließend in den Showroom von Reserved, um uns für die große Party am Donnerstag das passende Outfit auszusuchen. Dann ging’s back to business auf die Premium. Wir gehen super gerne zu den Messen, weil gerade die Premium viel internationaler besucht ist, als viele der Shows. Das Publikum ist dadurch viel interessanter und es gibt einige tolle Styles neu zu entdecken. Aber erst einmal sind wir beim Reinkommen über eine liebe Freundin gestolpert: Auch Leshea von Uhlala Beachwear war mit einem Stand und ihren bunten Bikinis auf der Premium vertreten. Mit Marlen von Misterspex war dann die #bloggerbazaaribiza Reunion komplett.

timberland_JAN6852
Timberland Coffee Shop with best coffee in town!
IMG_1675
Lisa in Chafor vor dem Timberland Pop-Up Coffee Store.
IMG_1688
Reserved Showroom
IMG_1689
Marlen von Misterspex, Tanja, Lisa und Leshea von Uhlala Beschwear.
superga
Viele bunte Schuhe! Italian Style by Superga.
Ben Botaf; Sören Sand; Holger Petermann; Gerard Ruiz
Am Stand des Labels SAND: Ben Botas, Søren Sand (Inhaber SAND Copenhagen), Holger Petermann (Inhaber THINK INC. Communications), Gerard Ruiz (Brandmanager SAND Copenhagen).

Mittwoch ging’s dann für Lena zum Syoss Shooting mit Mode von Kaviar Gauche. Auf mehr Bilder vom Event und Shooting dürft ihr euch im nächsten Beitrag freuen!

Syoss Blogger Delight - 23
Lena sucht sich ihr Kaviar Gauche Outfit für ihr SYOSS Shooting.

Syoss Blogger Beauty - 20

marccain2
Tanja, Nina, Lisa, Alexandra und Vicky

Mittwoch Abend lud Marc Cain uns und 11 weitere Blogleser in den neuen Marc Cain Store auf einen Drink und zum Kennenlernen ein. Das kleine Warm-Up war der Auftakt zum großen Blogger Event am nächsten Tag vor der Fashion Show.

Danach ging es noch zu unserer #bloggerbazaaribiza Reunion Party mit Bonnie Strange und uhlala Beachwear im Kitty Cheng, zu der wir auch unserer Blogger Girls von unseren Blogger Bazaar Events eingeladen haben. Danke noch einmal, dass ihr so zahlreich gekommen seid. Nächstes Jahr machen wir wieder eine größere Party für und mit euch, VERSPROCHEN! <3

Bildschirmfoto 2014-07-22 um 22.45.23

Am Donnerstag hatten wir den ganzen Tag unser großes Blogger Event für Marc Cain. Den gesamten Beitrag zum Marc Cain Event findet ihr hier.
IMG_4355IMG_4399

Tanja hopste nach Marc Cain direkt weiter zum Parfum-Launch von Lacoste L!VE. Unter dem Motto #newperspective stellte das Label seinen neuen Herrenduft vor. Tanja und Amandine von lesberlinettes genossen im Innenhof des Katz Orange den lauen Sommerabend und die duftenden Jungs. 😛LacosteLacoste L!VE Party 4 (c) Lacoste Parfums PR
Lena und ich sprinteten in die Off-Location der Fashion Show von holyGhost im Bikini Center. Die gewählte Location war super zentral und modern, urban eingerichtet. Beim Seeting traf man hauptsächlich Münchner Local Heroes wie Vicky von thegoldenbun , die in ihrem Lederjumper von holyGhost bezaubernd aussah! Der Look der Models war clean mit natürlichem Make-Up, nach hinten gegelten Haaren und die markanten, charakterstarken Gesichter passten perfekt zu der starken Mode von holyGhost. Die Münchner Designerinnen bestechen in ihren Looks durch tolle fließende Stoffe und perfekte Schnitte. Unser Lieblingslook ist der senfgelbe Trench alias Trenchkleid, welcher auch der gezeigte Key-Look des Labels bei der Grazia Preview war.IMG_4417

collage holyIMG_4502Nach Holy kam dann die Reserved Party….ja Leute, der Donnerstag war echt hart. Reserved hatte die mega Location in der Alten Münze mit mehr als 1.200 feierwütenden Gästen gefüllt. Darunter auch ich, mit meinem ausgesuchten Reserved Karo-Dress. Ehrengäste waren Georgia May Jagger, das neue Kampagnengesicht der Herbst/Winter Saison 2014 sowie Gala Gonzales. Nach der Nacht war ich dann relativ glücklich am nächsten Tag ausschlafen zu können, denn für Lena und Tanja ging es Freitag morgens gleich weiter mit dem Gala Fashion Brunch. 

reserved2

Der Gala Fashion Bruch ist für immer wieder ein schöner Abschluss der Fashion Week Berlin, denn dort triff man noch einmal auf die Fashion Week Crowd, schlürft ein letztes Mal gemeinsam ein Gläschen Champagner, packt noch einmal seine letzten Stimmreserven aus, um über die Lieblingsevents und Fashion Shows der Woche zu quatschen und hat endlich Zeit sich auch mal in Ruhe ein leckeres Häagen-Dazs Eis zu gönnen – dafür finden wir bei unseren Blogger Bazaar Events nämlich nie Zeit. Ich wurde übrigens von unserem Freund und Designer Ferran von Chafor vertreten, der uns für die gesamte Fashion Week Berlin mit seinen Looks ausgestattet hat. Danke dir noch einmal für deine tollen Outfits! <3

20140711_114146-1 20140711_121756Bildschirmfoto 2014-07-22 um 22.20.38

 

Samstag nach der Fashion Week war ungefähr der geilste Tag! Endlich ausschlafen, das große Bett im Belvedere Hotel auskosten und nach dem entspannten Frühstück ging es nach Mitte. Dort waren wir von Hendrick’s Gin zum #salonofcuriosities im Beauty Salon Wheadon eingeladen. Bei Hendrick`s Drinks wurde entspannt über Überlebensstrategien der FW14 geredet. Und dann wurden wir so richtig verwöhnt. In Anlehnung an Hendrick’s Gin erhielten unsere strapazierten Gesichter ein pflegendes Treatment mit Wacholder-, Gurken- und Rosen-Essenzen. Nach dieser unfassbaren Gesichtsmassage und dem Nickerchen, was darauffolgend eintrat, fühlten wir uns wieder lebendig. Sehr, sehr geile Idee Hendrick’s! Bitte nächste Fashion Week dann Ganzkörper-Treatment. DANKE.  

imaggeHendricks_Salon_of_Curiosities_2