Lisas Look, Mode

RED CUP PARTY

IMG_3001Am ersten Festival Abend, nach der Ankunft in Indio, war ich ehrlich garnicht mehr so motiviert, überhaupt hinzugehen. Das hört sich unfassbar undankbar an, da viele sich wünschen das Coachella zu besuchen. Ich war einfach müde von der Reise und der Nervosität vor dem #bloggerbazaarLA Trip. Die Girls starteten dann schon voll motiviert los, und Bonnie und ich chillten uns mit unseren Drinks in den Garten zu einer kleinen Red Cup Party. Ganz nach dem Motto “dressed to have fun”, gabs dann ein kleines Bonnie Make-Over für mich und tatsächlich hob der Look auch sofort meine Laune. Bonnie zeigte dabei nicht nur als Stylistin, sondern besonders als Fotografin, beim Shooting mit unserem Gießkannen-Schweinchen, großes Talent. 😀

PS: Auch beim Festival kam dieser Look erstaunlich gut an! Manchmal macht Mode eben besonders Spaß, wenn man sie und sich nicht zu ernst nimmt und damit in eine andere Rolle schlüpft. True? Danke Bonnie für die Inspiration dazu.IMG_2990 IMG_2981 IMG_2978Dressed to have fun:

Tigha Shirt

Forever21 Shorts

Adidas Superstar Sneaker

Adidas Socks