Beauty, Lisas Look

POWERFUL STYLING FOR POWERWOMEN

Processed with VSCOcam with p5 presetProcessed with VSCOcam with p5 presetProcessed with VSCOcam with p5 preset

Was Haare und Haarstyling für einen Einfluss auf die Wahrnehmung der eigenen Person haben, erfahre ich jeden Tag. Besonders seitdem ich mich für die Haarverlängerung mit Hairdreams entschieden habe, werde ich noch öfter auf meine rote Haarfarbe angesprochen und merke wie lange Haare noch mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen und einen Wiedererkennungseffekt haben. Was natürlich strategisch gar nicht so dumm ist… 😀
Haarstyling ist eine Waffe, welche sich je nach Ziel einsetzten lässt. Genauso wie jedes Outfit ist es ein Ausdruck von Persönlichkeit und Stimmung und verändert den ersten Eindruck den man bei anderen hinterlässt. So zum Beispiel wirken meine langen Haare im Gegensatz zu meinem Bob weiblicher, weicher, süßer. Das kann als Frau positiv sein, als Geschäftsfrau jedoch tendenziell dazu führen, dass man nicht mehr so ernst genommen wird, unaufgeräumt, walla walla, mädchenhaft rüberkommt.
Eigentlich wollte ich die lange, rote Mähne nur zum Coachella Festival in der Wüste Indios ausführen, habe aber dann doch so einen Spaß an der Wirkung und dem Experimentieren mit diesem Look gehabt und daher beschlossen meine Haarverlängerung zumindest diesen Sommer noch auszutragen. 😀 Danke auch für euer Feedback und euren vielen lieben Kommentaren zu der Look-Veränderung!
In der Freizeit lässt sich die Frisur easy stylen, da die Extensions eine top Qualität und eine Naturwelle haben, die auch beim Lufttrocknen der Haare für einen natürlichen Beach-Waves-Look sorgt. Das spart Zeit und Nerven.
Jedoch habe ich gemerkt wie wichtig es tatsächlich ist im Job und für Meetings ist, einen „aufgeräumteren“ Look zu wählen. Wichtig, nicht nur für mein Gegenüber, sondern wichtig für mich und mein Auftreten. Styling macht uns selbstbewusst: Wenn die Frisur sitzt und hält, hat man eine Sorge weniger und kann sich auf das Wesentliche konzentrieren. Ob das die perfekt geföhnten Locken sind oder ein strenger, taffer Dutt der gut mit Haarspray fixiert ist.
Und genau dafür steht 3 Wetter Taft seit 60 Jahren. Egal bei welchem Wetter, auf Reisen, von einem Termin zum anderen, sorgt das beliebteste Hair-Styling-Produkt der Deutschen für ein selbstsicheres Auftreten und dauerhaften Halt. Powerful styling for Powerwomen eben. Nicht umsonst ist die deutsche Selfmade-Business-Frau schlechthin, Heidi Klum, schon seit acht Jahren Brand Testimonial. Und genau solch eine Power strahlt das Topmodel und die Geschäftsfrau Klum auch live aus. Zum 60ten Geburtstag der Schwarzkopf Brand wurde ich eingeladen, sie persönlich in Frankfurt zu treffen und meinen 3 Wetter Taft Look in dem so typischen Airport-Setting zu shooten. Als einzige Bloggerin! Aufregend und eine große Ehre zugleich. Die Ergebnisse des Shootings seht ihr hier. Ein großes Dankeschön noch einmal an das super süße Team von Achtung PR und 3 Wetter Taft für das schöne und ganz besondere Wochenende.

Processed with VSCOcam Processed with VSCOcam

Comments 1

  1. Ich hab ffcr einen Jungen auch ziemlich lange Haare mal gebhat, hab die dann auch ab und an mal gegle4ttet, weil mir das viele Volumen nicht so richtig gefallen hat. Aber von Mal zu Mal werden die Haare immer sprf6der und kaputter und werden mit der Zeit richtig trocken. Musste meine Haare dann am Ende abschneiden, weil sie vom Fe4rben und Gle4tten so kaputt waren, dass man sie abbrechen konnte Also wenn man glatte Haare bzw nicht Volumenhaltige Haare haben mf6chte, sollte diese lieber ausdfcnnen lassen.. +4War diese Antwort hilfreich?

Comments are closed.