Lifestyle

BOATDAY MIT MOËT & CHANDON

Processed with VSCOcam with p5 presetPeeps! Eigentlich bin ich ja damit beschäftigt emotional in Berlin anzukommen, well…wenn dann aber Moët & Chandon einlädt, ein Wochenende im Hyatt Regency in Düsseldorf zu verbringen und man sogar seine eigene Crowd einladen darf, sitzt man ganz schnell wieder im ICE.

Angekündigt war ein Bootstrip mit Sealegs von der gegenüberliegenden Marina aus. Entspannt dachten wir uns und trafen uns Samstag morgens auf der Terrasse des Hyatt und stießen schon mit einem Gläschen Moët Ice Impérial auf das gemeinsame Wochenende an. Dabei waren meine Lieblings-Düsseldorfer und Kölner People Farina, Ravi, Sam, Dana, Lisa und Maike.

Der überaus charmante Concierge Sascha schnappte sich gleich Farina am Arm und flanierte mit uns zum Hafen rüber. Dort erwartete uns ein Speedboat der besonderen Art! 😀 Anstatt einer gemütlichen Kaffeefahrt ging es auf einem Amphibienboot mit 70 Sachen über den Rhein. War klar, dass das Gejauchze groß war und wir nicht mehr aus dem Lachen und Kreischen rauskamen. Specialeffect dieses James-Bond-Gefährts war es, dass es seine Rollen ausfahren und direkt an Land fahren konnte.

Nach einigen wilden Runden ging es dann beim Paradiesstrand an Land, wo wir unsere liebevoll gepackten Picknick-Körbe auspackten und uns Ice Imperial serviert wurde. Jo Leute, kann einem schlimmer ergehen an einem sonnigen Samstag. Die schönsten Momente sind allerdings die, die man mit tollen Menschen teilen kann. Ich bin super dankbar, dass ich mit den Girls und Ravi 😀 einmal eine entspanntere, intensive Zeit verbringen durfte und man sich bei guten Gesprächen und einem Gläschen besser kennenlernen konnte.

Nach der Champagne-Break ging es zurück zum Hyatt, wo wir alle in der Lounge ein kleines Power-Nap und eine Posting-Session einlegten. Unser befreundeter Fotograf Jerry kam auch dazu und schnappte sich einen nach dem anderen für ein entspanntes Outfit Shoot mit Blick auf den Fernsehturm.

Ausklingen ließen wir den Tag bei einem gemeinsamen Sundowner auf der Terrasse des Pebble’s. Die Bar des Hotels ist auch Nicht-Hotelgästen offen und bietet eine grandiose Sicht auf die Skyline von Düsseldorf. Ja und eigentlich wollten wir dann ja noch feiern gehen! 😀 Well, wir sind dann völlig erschöpft in den weißen Laken des Hotelzimmers eingeschlafen und haben den obligatorischen Party Wecker dann einfach verschlafen!

Danke an das Hyatt für die wunderbare, humorvolle und entspannte Gastfreundschaft! Und an Moët für die Einladung! We’ll be back. 😀  Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Comments 1

  1. Awesome outfits! You girls seemed have had such a great time. <3

    xx,
    Lucy Van Dean | Instagram

Comments are closed.