Kosmos, Lifestyle

#rocktheroad in Ibiza

2015-09-08 08.42.36 1-1

Als letzte Woche die Einladung für eine Pressereise nach Ibiza reinflatterte ging mir nur durch den Kopf: „Wohooo we are going to Ibiza, back to the island!“ Normalerweise sind ja immer wir diejenigen, die für unseren #bloggerbazaaribiza auf die spanische Inseln einladen und deswegen wollte ich auch einmal testen wie es sich anfühlt als Gast eingeladen zu werden. Ziemlich selbstlos von mir oder? Ich weiß! 😛 Eigentlich wollten mich ja auch Lisa oder Lena begleiten aber wie ihr wahrscheinlich schon auf Instagram, Snapchat & Co. mitverfolgt habt sind wir gerade auf der ganzen Welt verteilt und haben ein bisschen was zu tun. Also bin ich die kurze Reise auf meine Lieblingsinsel alleine angetreten bzw. mit 3 weiteren Online-Redakteuren und der lieben Anna von Styleheads, der ich guten Gewissens meine Stelle als „Blogger Mama Tanja“ bei unseren Projekten anvertrauen würde, falls es mir einmal zu viel wird, denn sie wusste schon was sich jemand wünscht, bevor wir es eigentlich wussten.

Sorry, kurzer sentimentaler Ausschweifer. Zurück zum Thema, denn ihr werdet euch bestimmt alle fragen: „Warum warst du jetzt eigentlich da, Tanja?!“

Es war nicht für #bloggerbazaaribiza, kein Shop-Opening, keine Champagner-Party! Also keine Standard-Story, was ich auch einmal ganz spannend fand. Folgendes: Der niederländische Autoreifenhersteller Vredestein hat zu einer Pressekonferenz für Veröffentlichung ihrer #rocktheroad Kampagne eingeladen.

Bevor sich jetzt jemand fragt, ob wir in die Automobil-Blogger-Szene einsteigen wollen, schon mal vorweg: Nein, denn es gibt auch einen starken Lifestyle und Digital Influencer Bezug bei der Kampagne.

Vredestein hat sich erstmalig mit den Online Stars zusammengetan, um die #rocktheroad Kampagne zu starten. Dafür haben sie niemand geringeren, als die Social Stars den niederländischem DJ Hardwell aka. No. 1 World DJ (ich so das mega Fan-Girl – come on jeder hatte seine Progressive House Musikphase, oder?!) und eine der einzigen drei weiblichen Formel 1 Rennfahrerinnen Carmen Joda aka. die Traumfrau jedes Mannes, als Testimonial gewonnen. Für die #rocktheroad Kampagne hat DJ Hardwell auch einen Song kreiert, der auf die Motor- und Reifengeräuschen von Carmens Rennwagen basiert. Der Song wird im Oktober veröffentlicht und natürlich spielt sexy Carmen auch im Musik-Video mit.

Über die #rocktheroad Kampagne, werden auch junge DJs animiert ihre eigenen Tunes und Songs zu rocken. Ahaaa und so schließt sich nun der Kreis aus Social Media Stars, Lifestyle, Vredstein und was Tanja da eigentlich macht. Und was gibt es für einen besseren Ort um #rocktheroad zu launchen als Ibiza? Ein Presseempfang über den Dächern von Ibiza mit Meerblick und die anschließende Season-Closing Party von DJ Hardwell im Ushuaia sind ja wohl prädestiniert dafür und waren meinen Ibiza-Kurztrip allemal wert.

Processed with VSCOcam with g3 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with c1 preset
2015-09-09 08.44.41 1Processed with VSCOcam with f2 preset2015-09-08 08.42.51 3-1_mr1441910882875Processed with VSCOcam with c1 preset2015-09-09 08.45.22 1-1_mr1441911066579Processed with VSCOcam with c1 presetProcessed with VSCOcam with p5 preset2015-09-09 08.49.11 1-1

Processed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset2015-09-09 08.43.54 1_mr1441910682235Processed with VSCOcam with c1 preset

Processed with VSCOcam with p5 presetProcessed with VSCOcam with p5 preset

Processed with VSCOcam with p5 preset
Foto 08.09.15 22 08 38

Processed with VSCOcam with p5 preset

Wer jetzt auch noch einen alten DJ-Set aus heimlichen „ich-möchte-einmal-DJ-werden-Zeiten“ zu Hause hat, kann diese unter #rocktheroad sharen und ein Special mit DJ Hardwell gewinnen!