Lisas Look, Mode

FENTYxPUMA – SPORTSWEAR MEETS GOTH

Bildschirmfoto 2016-02-13 um 21.59.27

Die Design-Zusammenarbeit mit Rihanna (Robyn Fenty) ist wohl das Beste was Puma seit Jahren passieren konnte. Gestern zeigte Riri im Rahmen der New Yorker Fashion Week ihre erste Kollektion “FentyXPuma” in einem düsteren Fashion Wald in einer Location bei der Wall Street.  Gefühlt waren ALLE da: Naomi Campbell, wegen der die Show 15 Min zu spät anfing, beim Reingehen bin ich erst einmal über Anna Wintour und Jeremy Scott gestolpert und vor mir saß Rapper Wale. Genau meine Crowd.

Und auch die Kollektion war sehr meins, nicht weil ich jetzt jeden der Catwalk Looks wie gezeigt tragen würde, sondern weil Rihanna soviele spannende Elemente in die Pieces ihrer Street Wear Kollektion eingebaut hat, die soviel Lust machen, diese auf seine Art und Weise zu kombinieren. Die Kollektion zeigte starke Hip Hop, Street Style und Sportswear Einflüsse aber auch Gothik Elemente:

Die gezeigten Sweatpants sind baggy und weit, vor allem unten am Bein und sitzen mit gestreiften Gummibündchen auf den Hüften und haben seitliche Druckknopf-Leisten oder Schnürelemente. Die Label-Socken werden hochgezogen zu den Plateau-Sneakern getragen. Die Hoodies, Regenmäntel und Jacken haben überdimensional lange Ärmel und oft Reisverschlüsse an Taschen, Kragen und Säumen.

Die gesamte Kollektion ist in Schwarz, Weiß und Grau gehalten und arbeitet mit matt transparenten Stoffen, Sweater Fabrics oder glänzenden Lacktpartien. Und wenn es nach Rihanna geht, muss ich mein Bauchtraining auch noch etwas anziehen, denn an Bauch, Schultern und Knien darfs nach Riri nackt bleiben. Dafür darf in der kommenden Saison auf keinen Fall der Hals unbedeckt bleiben. Ohne Choker aka Halsbänd geht FW16 garnichts. Die 90ies Kids auf dem Catwalk mit ihren dunklen Lippen, hellen Augen, der dunkle Nebelwald, sowie die asiatischen Schriftartelemente auf den Fashion Pieces brachten insgesamt einen Hauch Goth in die Show.

Ab Oktober 2016 wird die FentyXPuma Kollektion erhältlich sein und mein Bauchgefühl sagt mir, dass die Mischung aus hyped crowd, bezahlbaren Preisen und geilem Design dafür sorgen wird, dass sie sich wie verrückt verkaufen wird.

_ARC0383_452x678_ARC0309_452x678 _ARC0157_452x678 _ARC0325_452x678 _ARC0353_452x678_ARC0589_452x678 _ARC0571_452x678 _ARC0659_452x678 _ARC0673_452x678 _ARC0425_452x678 _ARC0211_452x678 _ARC0133_452x678 _ARC0033_452x678 _ARC0047_452x678 _ARC0011_452x678 _ARC0065_452x678 _ARC0081_452x678 _ARC0143_452x678

Pictures by vogue.com/uk

Comments 1

  1. Echt ganz coole Sachen dabei.
    Danke übrigens für die Aufklärung bezüglich des Namens auf Snapchat… hab mich grade auch gewundert =)

    Viel Spaß noch!
    Viele Grüße,
    Fiona

Comments are closed.