Beauty, Haare, Mode

JEREMY SCOTT BACKSTAGE – NYFW

Processed with VSCO with acg preset

Wir haben euch auf Snapchat Backstage zu Zoolander 2 äh zur Jeremy Scott Fashion Show in New York genommen und natürlich will ich auch die Backstage Stories und Bilder auch hier auf dem Blog nicht vorenthalten. Die begehrtesten und damit am hochgradig gestressten Personen vor der Show sind der Jeremy Scott selbst, Karlie Kloss, die die Show eröffnet und der Head of Stylist. Bei dem Fotografen und TV Gewusel Backstage fragt man sich, wie die Hauptakteure überhaupt ihren Job erledigen können. Auch ich habe exklusiv für euch ein wenig genervt und von dem Wella Professionals Creative Director etwas Multitasking abverlangt. Da müssen dann die Haare gleichzeitig aufgedreht und toupiert werden und der rothaarigen Deutschen ein paar Statements zum Haarstyling gedrückt werden. Eugene Souleiman hat das ganz charmant gemeistert und erzählte mir gut gelaunt was ihn zum Messy Pin-Up-Hair-Style inspiriert hat.

Die Jeremy Scott Fall/Winter Kollektion steht unter dem Motto “Cowboys and Poodles” und zeigt exzentrische Retro-Looks in leuchtenden Farben, glitzernde Cowgirl-Stiefel, Cartoon-Prints, Pailletten und 50ies Silhouetten. Eugene Souleiman und das Wella Professionals Team stylten passend dazu voluminöse, ikonische John Waters Hairspray-Frisuren. Und trotz dem Übermass an Zitationen unter den Klängen von Blondie wirkte der Look und die Show nicht kitschig sondern versprühte einen modernen Rock’n’Roll-Vibe. Eugene selbst taufte seinen Hair-Look  „Barbie goes to Vegas“.

„Der Style für Jeremy Scott ist sehr voluminös, sexy und manche würden sagen kitschig – ich nenne ihn bezaubernd und unbeschwert. Da ist ein Hauch von Barbarella – aber es geht um Volumen, nicht um Perfektion. Obwohl der Look in den Fünfzigern verankert ist, zeigt sich seine Modernität in der Textur und der Unvollkommenheit des Styles.“

Und so stylt man „Barbie goes to Vegas“: 

  1. Das Haar wird mit EIMI Sugar Lift aufgeföhnt für einen chemisch behandelten Look&Feel. (Tanja und ich können diesen Punkt wohl auslassen)
  2. Nachdem das Haar über eine Rundbürste getrocknet worden ist, wird es auf große Lockenwickler gedreht und nach einer Weile ausgebürstet.
  3. Der Style wird mit EIMI Stay Essential Haarspray noch einmal auftoupiert und fixiert.

Processed with VSCO with acg presetProcessed with VSCO with acg presetPhotoGrid_1455808617842Processed with VSCO with acg presetPhotoGrid_1455807996856Processed with VSCO with acg presetProcessed with VSCO with acg presetProcessed with VSCO with acg presetPhotoGrid_1455808027047 (1)Processed with VSCO with acg presetProcessed with VSCO with acg presetPhotoGrid_1455808493769Processed with VSCO with acg presetProcessed with VSCO with acg presetPhotoGrid_1455808058483Processed with VSCO with acg presetProcessed with VSCO with acg presetProcessed with VSCO with acg presetProcessed with VSCO with acg preset

Comments 1

  1. Tolle Bilder,
    auch wenn die Frisur eher weniger alltagstauglich ist =D

    Viele Spaß noch!
    Fiona

Comments are closed.