Lisas Look

BEST OF FESTIVAL BY SAMSUNG

Deutsche Fashion Influencer Coachella 2016Processed with VSCO

Drei Tage Festival-Kick-Off in Indio  mit DER deutschen Blogger-Elite bringen einiges an Stories und Best-Off-Material zusammen. Hier also kurz und knackig einige unserer Lieblingsbilder und Facts:

Best Acts: Bonnie und ich tanzten zu Ice-Cube mit Snoop Dog, Tanja und Caro feierten zu Flume und Lenas Herz ging bei Disclosure mit Sam Smith komplett auf. Unsere Neuentdeckung: Anderson Paak

Worst Act: Größter Skandal und größte Enttäuschung war das ausgeschaltete Mikrofon von Kanye West beim gemeinsamen Auftritt mit Asap Rocky. Kayla und ich waren fast den Tränen nahe, da wir so gerne live das neue Album von Kanye “The life of Pablo” gehört hätten.

Essentials: Eine gute Kamera ist natürlich essentiell, um die ersten Eindrücke durch live Postings auf Instagram und Snapchat sofort mit euch teilen zu können. Die besten Lichtverhältnisse für Bilder herrschen in der Wüste von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr, das heißt zu der Zeit wurde Content produziert, bis der Speicher voll war. 😉 Mit unseren neuen Samsung Galaxy S7 edge gelingen selbst Bilder in der Dämmerung und in der Nacht, denn durch ihre helle Blende und die Dual Pixel-Technologie fangen sie so viel Licht ein, dass schwierige bzw. dunklere Lichtverhältnisse kein Problem mehr sind und die Stimmung so perfekt festhalten. Unter Anderem ist eines meines Lieblingsbilder auf dem Rasen mit Bonnie und Ricci mit meinem Handy eingefangen worden. Früher mochte ich aufgeblitzte Bilder kaum, allerdings leuchtet das Samsung alles so schön aus, dass die Haut super gleichmäßig herauskommt und schöne Kontraste entstehen. Außerdem ist es vor allem bei Festivals, auf welchen man über mehrere Stunden unterwegs ist, so praktisch, wenn man keine Kamera mitschleppen muss und trotzdem alle schönen Momente durch hochwertige Bilder festhalten kann. Also für uns und unseren Job, ist es daher wirklich das wichtigste Essential.

Zweites wichtiges Essential für ein stressfreies Festival ist ein Auto! Tatsächlich funktioniert Uber hier in LA und in Indio super, allerdings nicht zu den Stoßzeiten auf dem Festival. Und wer möchte schon eine halbe Stunde vor Ende des Mainacts gehen, nur um nicht 2 Stunden auf einen Uber zu warten. Auch der Transfer von LA nach Indio ist ohne eigenes Auto eher uncharmant. Wir waren mit unseren Mercedes Benz AMG natürlich mehr als ausreichend ausgestattet und total angefixt von der Motorpower.

Best Style: Unsere Nina Suess hat es in Sachen Styling mal wieder rausgehauen und super glamouröse Festival-Looks kreiert, wie das Lance-Oberteil von Rich&Royal zu dem Gucci-Gürtel, mit dem True Religion Wildleder-Rock. Miss Suess Geheimnis: Auch beim Festival nicht zu nackt stylen und auf Layering aus einer Farbpalette.

Worst Style: Wieso denken plötzlich erwachsene Frauen sie müssen sich Kinderfrisuren flechten? Die Zöpfchen können cool gestylt werden aber zu einem zu nackten Look wirkt das Ganze leider etwas billig. Findet auch unser größter Kardashian Fan Farina.

No go: Absolutes No-Go auf dem Festival ist reine Selbstdarstellung. Leute die tatsächlich nur Fotos machen und im VIP rumhängen anstatt zu den Bühnen und Künstlern zu gehen. Auch wir haben viele Fotos gemacht um alles festzuhalten, allerdings gibt es einen Punkt an dem man dann auch einfach sein Handy und seine Kamera weglegen sollte, um alles live wahrzunehmen und zu genießen. Leider waren wir auch auf den Sideevents oft die Tanzwütigsten! 😀 Auf die Germans ist in Sachen Stimmung eben Verlass. Danke an meine Dancing Queens Stefanie Giesinger, Kayla Seah und Nikeata Thompson. Feel you.

Nina Suess 1

L1002859L1003238

Processed with VSCO

Processed with VSCO with a5 preset

Processed with VSCO with a5 preset

Processed with VSCO with a5 preset

L1003793 L1002866-1L1003930 L1004270

Processed with VSCO with a5 preset

L1001630

Das in dem Beitrag vorkommende Galaxy S7 edge wurden dem Ersteller des Beitrages von der Samsung Electronics GmbH zur Verfügung gestellt und die Erstellung des Beitrags im Übrigen von der Samsung Electronics GmbH unterstützt.

Comments 2

  1. Alexandra

    Hallo Lisa, deine story über das Festival ist echt gut eure Fotos sind spitze und die Geschichte auf Snapchat war immer wieder schön anzusehen . Habt noch eine tolle Zeit in LA

  2. Serena

    Tolle Fotos!
    Ihre seht alle super aus ♥ Da kann die Festivalsaison beginnen!

    Liebe Grüße,
    Serena

    http://www.modecocktail.com

Comments are closed.