Lisas Look, Mode, Trending

LEDERJACKEN LAYERING

201612151681043985lisa-banholzer-blogger-bazaar-lederjacken-layering

Ok, wir sind in der Realität angekommen. Die Berliner Realität im Januar ist, dass man trotz Plateau-Boots und Termo-Leggings kalte Füße bekommt und, dass eine Lederjacke einfach nicht mehr ausreicht um sich warm zu halten. Trotzdem können und wollen wir unsere Lederjacke weitertragen und nicht bis zum Frühling vergraben. Ich liebe es im Winter mit meiner Lederjacke zu layern, also sie in verschiedene Schichten zu integrieren, die am Ende einen spannenden und wärmenden Zwiebellook ergeben, wie Mama sagen würde.

Ob wie in diesem Outfit, unter einem Lederbomber, unter einem cleanen schlichten Mantel oder einem Strick-Cardigan, das rausblitzende Lederrevers macht jeden Look edgyer.

Vielen Dank an Nikk Martin für die Fotos.

201612151510677109lisa-banholzer-blogger-bazaar-lederjacken-layering20161215-794711049lisa-banholzer-blogger-bazaar-lederjacken-layering

20161215-1492848687lisa-banholzer-blogger-bazaar-lederjacken-layering20161215-1472088940lisa-banholzer-blogger-bazaar-lederjacken-layering20161215-975977680lisa-banholzer-blogger-bazaar-lederjacken-layering20161215-1506798847lisa-banholzer-blogger-bazaar-lederjacken-layering

Comments 1

  1. Mir gefällt der Look richtig gut! Meine Mami würde dazu auch Zwiebellock sagen und sind wir mal ehrlich, so ein Schichtenlook ist unfassbar praktisch! So kann man seine Kleidungsstücke lange und bei unterschiedlichen Temperaturen tragen! Xo Julia http://fashionblonde.de

Comments are closed.