Kosmos, Lifestyle, Mode

Weekly Update – MIT THIS IS JANE WAYNE X KDG, VAGINA FOREVER, FILA X ONYGO uvm

Podcast News
Lisa ist am Wochenende in Barcelona und daher kommt die Podcastfolge für die nächste Woche schon jetzt! Masha und Lisa reden über den ansteigenden Babydruck auf Fashionparties und über Vagina-Content, der mit dem neuen Feminismus einhergeht. Gequatscht wird von der Seele über Themen, die uns und viele andere Frauen bewegen. Small- und Deeptalk über abgebrochene Studiengänge und mit der Frage, ob Instagram Husbands wirklich noch so sexy sind. Außerdem hat es MatchaLatte in „Die 11 besten neuen deutschen Podcasts“ von MitVergnügen geschafft. Wir sind in einer Reihe mit Brand Eins und dem Rapper Curse. Die Folge 8 „Vagina Forever“ ist jetzt online.
Ihr werdet bald wahrscheinlich einen Fragezeichen-Moment auf Berliner Straßen oder euren Lieblingsinstagram-Accounts haben, wenn ihr Frauen mit Jutebeuteln oder T-Shirts seht auf denen „Bonjour Simone“ steht. „Wer ist diese Simone?“, werden sich die meisten fragen. Wir wollen euch davor bewahren und mit ein wenig Smalltalkwissen versorgen, das sich lohnt noch weiter auszuweiten: Die Mädels von This is Jane Wayne haben ihre erste Capsule Collection mit Kauf dich glücklich gelauncht und die dreht sich rund um’s Thema Feminismus, spezieller um Simone de Beauvoir. Ein gelbes Shirt der Kollektion zeigt den Einband des Buches „The second sex“ oder „Das andere Geschlecht“ von der französischen Schriftstellerin, Philosophin und wohl weltweit bekanntesten Feministin. Mit ihrer Studie wies sie auf die Unterdrückung der Frau im Patriarchat hin und legte eine der wichtigsten Grundlagen zur Frauenbewegung. Von ihr stammt der wichtige Satz: „Man wird nicht als Frau geboren, man wird zu einer gemacht“. Die gesamte Kollektion könnt ihr auch online shoppen: This is Jane Wayne x Kauf dich glücklich

TheBlaze – Territory
Das französische Duo „The Blaze“ hat seine zweite Single rausgehauen und es ist alles, was wir uns von ihnen erhofft haben. Die Beats gehen unter die Haut und das Video lässt uns die Geschichte und das Nachhausekommen eines jungen Algeriers erleben. Es geht um Männerfreundschaften, um das rohe und ungeschönte Leben einer komplizierten und emotionalen Welt. Und trotzdem wollen wir zu dem Beat, mit dem Hauptcharakter im Sonnenuntergang und Dunst auf den Dächern von Algier tanzen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=54fea7wuV6s

Annabelle Feature
Das österreichische Magazin Annabelle hat diese Woche ein Interview mit Lisa über Social Media, die Problematik des Wortes Influencer und die Vereinbarkeit von Aufträgen und Authentizität veröffentlicht. „Wir sind Blogger, wir sind Influencer. Natürlich beeinflussen wir mit unserer Arbeit die Menschen in einer Weise. Das müssen nicht nur Kaufentscheidungen sein – auch reine Inspiration kann einen Einfluss auf die eigene Sichtweise haben. Zudem kann man Follower auch positiv beeinflussen, indem man sich auf dem Blog neben Lifestylethemen auch mit Toleranz und Feminismus auseinandersetzt.“ Den gesamten Artikel könnt ihr hier nachlesen.

Liebeskind Berlin Guide
Wir lieben Guides und Tipps, die uns an schöne Orte befördern, uns die Wochenend-Langeweile nehmen oder potentielle Shootinglocations hergeben. Mit geballter Kraft könnten wir wahrscheinlich sogar selbst einen schreiben, wir sind umso froher, dass wir es nicht müssen: Denn das Accessoirelabel Liebeskind hat’s gemacht! ‚The Berlin Guide’ teilt nicht nach Vorlieben oder Stadtteilen ein, sondern kreiert uns direkt ganze Tage, die wir mit Erkundungen verbringen können. Der Guide ist nach Uhrzeiten sortiert und gibt uns auf 108 Seiten Tipps, Interviews und Fotostrecken an die Hand. Get it here!

Fila x ONYGO
Die 90er sind zurück und das seit jetzt schon fast einem Jahr, einer der ersten und stärksten Bewegungen des Trends ist definitiv die Streetwear-Brand Fila. Immer wieder legen Turnschuhmarken ihre Retromodelle auf, so auch Fila in Kooperation mit dem Online Schuhshop und Blog ONYGO, das Modell Disruptor wird ab dem vierten März wieder der Einzug in unsere Schuhschränke gewährt. Der Style ist sehr Berlin, ein wenig Techno und ein großer Klassiker und ab heute exklusiv bei ONYGO erhältlich!

In Kooperation mit Anzeigenpartner FILA

Comments 2

  1. Alina

    Hallöchen!
    Ich bin jetzt endlich auf dem neuesten Stand eurer Podcast, da ich nicht direkt zu eurem Start begonnen habe und erstmal nachhören musste. Übrigens der beste Soundtrack um 40 min Cardio auf dem Stepper auszuhalten!
    Ich denke ich gelte bald als verrückt, weil ihr mich doch das ein oder andere Mal zum lachen bringt, und das mitten im Fitnesstudio ist dann doch etwas weird.
    Zu einem eurer älteren Podcasts, in dem ihr euch darüber beschwert habt, dass, wenn man zwei Gepäckstücke eincheckt, eins 20 und eins 25kg hat, man dennoch umpacken muss, obwohl ja das Gesamtgewicht das gleiche ist: Diese Bestimmungen haben etwas mit der maximal zulässigen Belastung der Servicemitarbeiter im Ground-Handling des Airports zu tun. Das 2kg mehr oder weniger, wahrscheinlich nicht den Unterchied machen, sei mal daher gestellt, aber diese maximalen Obergrenzen pro Gepäckstück sind unter anderem dazu da, die Belastung der Mitarbeiter in einem akzeptablen Rahmen zu halten.
    Und jetzt zu eurem aktuellen Podcast: Danke für die Vagina! Danke, dass ihr darüber sprecht, dass ihr euch nicht von verklemmten alteingesessenen Journalisten den Mund verbieten lassen und zu ‘unserem’ neuen Feminismus steht! Wie ihr schon sagtet, habe auch ich bemerkt, dass Feminismus ehrlich wurde, bodenständiger, man darf auch Feministin geschmint und in High Heels sein – Ich liebe es! Ebenso, wie das Thema Anti-Baby-Pille, dass auf einmal öffentlich hinterfragt wurde und ich bemerke, nicht nur in meinem Freundeskreis, dass wir uns erlauben, uns davon zu befreien und Verhütung neu überdenken.
    Ich finde auch, dass es irgendwie schade ist, so wenig über Vaginas zu sprechen, kein Körperteil bereitet uns doch solchen Spaß wie dieses!
    Um die Frage der Woche nicht zu vergessen: Ich denke, ihr habt eindeutig recht, dass in vielen Brachen, vor allen Dingen künstlerischen, mehr auf die Erfahrung, als Noten und ein abgeschlossenes Studium zählen. Allerdings werden viele Jobs in der Wirtschaft auch weiterhin nur an Bachelor/Master-Absolventen vergeben und Ingenieurstitel sind Pflicht. Vor allen Dingen in klassischen Ausbildungsberufen ist ein Ausbildungsabschluss ein Muss – Ich beispielsweise werde Pilotin, könntet ihr euch eine Pilotin ohne Ausbildung vorstellen? Hier zählen bei der Einstellung vor allen DIngen Noten und Qualität der Ausbildung.

    Vielen Dank für eure Denkanstöße, eure erfrischende und witzige Art eure Woche Revue kapitulieren zu lassen! Ich freue mich schon auf die nächste Cardiosession, die von Masha und Lisa moderiert wird!
    Liebe Grüße
    Alina

    • Lisa Banholzer

      Hallo liebe Alina, ha! Wie gut du bist! Danke für die Aufklärung mit den Koffern, jetzt wissen wir mehr! Und ich finde es super, erstens, dass wir dich auf dem Stepper durchhalten lassen und zweitens, dass wir dich auch noch zum Lachen bringen. Dann haben wir alles richtig gemacht!
      Ich finde es auch so wichtig, dass wir das Thema Verhütung neu überdenken und uns da nicht mehr unter Druck setzen lassen.
      Wow! Pilotin! 🙂 Wie geil ist das denn? Vielleicht dürfen wir bei einem Flug dann mal ins Cockpit schauen! 😀 Und klar, für solche Berufe wird eine klassische Ausbildung weiter Pflicht sein.

      Liebe Grüße,

      Lisa

Comments are closed.