Kosmos, Lifestyle, Lisas Look, Personal Issue, Tanjas Look, Trending

Was ihr noch nicht über uns wusstet: Do-Er Facts von Lisa und Tanja – #DoPandora

Tanja und ich kennen uns seit vier Jahren – vielleicht ist das noch garnicht so lange, aber ganz bestimmt so intensiv wie kaum jemand, sodass wir uns mittlerweile gegenseitig als unsere „bessere Hälfte“ bezeichnen. Dabei teilen wir nicht nur unsere Arbeit, unseren Freundeskreis, unser Essen, unsere Kleidung und Schmuck, sondern auch unsere positive Einstellung. Wir teilen ein ganzes Leben und müssen nicht versuchen, in Dingen gut zu sein, die uns nicht liegen. Dafür ergänzen wir uns ideal, bremsen uns in den wichtigen Momenten und geben einander die Stärke und den Mut für Veränderungen. Die DoPandora Kampagne will Frauen auf der ganzen Welt genau das vermitteln, was wir uns gegenseitig geben – Sie steht für eine bedingungslose Akzeptanz, für die Verwirklichung unserer Träume, für individuelle Persönlichkeiten und für den Ausdruck von persönlichen Gedanken und Gefühlen. Zusammen mit Pandora wollen wir euch noch näher an uns ranlassen und von unserem jeweiligen Gegenüber, von unserem Business- und stückweit auch Lebens-Partner heute ein paar ‚random DOer Facts’ verraten.

DOer Facts über Tanja von Lisa

  1. Tanja hat keine Angst vor Neuem: Wenn sie eine Vision von etwas hat, das vorher noch nie jemand getan hat, ist ihre Vorstellungskraft so detailgetreu und genau, dass sie auch mir die Angst nimmt Neues und Mutiges auszuprobieren.
  2. Diese Frau hat das krasseste Durchhaltevermögen: Ob im Job oder auf der Tanzfläche, Tanja hat einen längeren Atem als alle anderen. Wenn andere aufgeben würden, dann schreibt sie noch einmal 100 Emails und wenn ich schon längst schlafen gehe, kann ich sicher sein, dass sie noch weitere 5 Stunden durchtanzt (und ICH tanze echt gerne).
  3. Bei unserem ersten Strategie-Meeting sollten wir die Zukunft von Blogger Bazaar visualisieren und Tanja zeichnete einen Erdball, den Mond und die Sterne. Das zeigt ihren Drive oder auch Größenwahn, die uns immer weitergetragen und vorwärtsgebracht haben. “Die Welt ist nicht genug”. Meine Rolle ist dann eher sie ab und zu auch wieder auszubremsen und auf den Boden der Tatsachen zurückzubringen.
  4. Durch ihren Drive denkt Tanja nicht in vorgefertigten Wegen, sondern versucht bei jedem Projekt und für jeden Partner „Out Of The Box“ zu denken und hat den Anspruch neue, coole, sinnvolle und effektive Ideen umzusetzen.
  5. Tanja ist die Person die mein Leben zu dem gemacht hat, das ich heute leben darf – Ohne ihre Power, Ideen und Antriebskraft wäre ich mit meinen 28 Jahren beruflich sicherlich nicht so weit. Über die dreieinhalb Jahre haben wir gegenseitig ganz viel voneinander gelernt und waren Lehrer, Kollege und Freund zugleich.
  6. Bei all dem Stress und der vielen Arbeit als Selbstständige ist Tanja im Kern ein unfassbar führsorglicher, großzügiger Mensch. Nicht umsonst heißt sie auf Projekten auch “Mama Tanja” und schaut, dass es allen gut geht und bringt mir von jeder Reise etwas mit.
  7. Tanja und ich sind komplett ehrlich zueinander und verlieren trotzdem, oder genau deshalb, nie den Respekt voreinander. Genau durch diese gegenseitige Ehrlichkeit können wir uns beide so gut weiterentwickeln.
  8. Tanja kennt mittlerweile vielleicht auch meinen Stil besser als ich und ich überlasse ihr meine Auswahl oder modische Entscheidungen mit 100% Vertrauen.
  9. Wenn Tanja auf eine Party oder ein Event will, dann ist sie nicht zu stoppen. Kein Türsteher und kein Listen-Girl hat bei ihren Argumenten eine Chance, selbst wenn es keine Backstage-Area gibt, schafft Tanja es backstage. Ich bewundere ihre Souveränität in solchen Situationen.
  10. Gemeinsam haben wir beide schon so einiges durchgemacht, dass uns eigentlich kaum mehr etwas aus der Ruhe bringen kann. Von Umweltkatastrophen vor Events, kurzfristigen Partnerabsagen oder Travelhustle haben wir alles gemanagt. Bis wir jetzt in Panik ausbrechen, muss echt was passieren.

DOer Facts über Lisa von Tanja

  1. Wenn Lisa in einen Raum kommt, zieht sie mit ihrer guten Laune, Energie und ihrem Lachen die Blicke auf sich. Sie versteht es, die Menschen um sich herum mitzureißen und zu begeistern. Sie schafft es sofort meine Laune zu heben und mich zu motivieren.
  2. Egal wie viele Flüge die Woche, tagsüber Office-Arbeit, Shootings, Abend-Events und Parties, fragen sich viele gemeinsam mit mir: Woher nimmt Lisa diese Energie und Power? Ich bewundere, dass sie genau weiß, was ihre Energiequellen sind und sich bewusst ihre Batterien auflädt um uns dann alle umzuhauen.
  3. Wenn wir egal was, egal wo auf der Welt brauchen, kennt Lisa da einen “total guten Freund” der da jemanden kennt, der perfekt dafür ist. Lisa ist wirklich Queen im Networken mit Herz und teilt ihre Kontakte großzügig mit den Menschen bei denen ihr Bauchgefühl stimmt.
  4. Ich liebe es, wie gut wir uns kennen und bereits unsere Sätze vervollständigen. Wer uns zusammen erlebt merkt:  1 Team, 1 Hirn, 1 Gedanke! Haha!
  5. Auf Lisa, ihren Drive und ihre Professionalität kann ich mich immer verlassen. Selbst wenn sie angeschlagen und übermüdet einen Job irgendwo übernimmt, weiß ich sie wird 100% geben, Interviews mit Anna dello Russo führen, drei neue beste Freunde finden und morgen den Blogpost online haben.
  6. Morgens im Büro, nach einer etwas längeren Nacht oder nach einem Trip kommt Lisa immer mit den geilsten Stories ins Büro. Manchmal scheint sie Überraschungen und Highlight-Geschichten anzuziehen, ob spontane Harley-Trips, zugelaufene Katzen mit Facebook-Profil oder die lustigsten Date-Fails. Like really?!
  7. Was viele nicht glauben können: Auch nach 10h im Büro ist Lisa trotzdem noch meine erste Wahl-Begleitung auf einen Feierabend-Vino. Vor lauter Stress kommen wir manchmal tagsüber nämlich gar nicht richtig zum Quatschen oder kreativ Rumspinnen.
  8. Das Gute ist, ich kenne Lisa so gut, dass ich ihr ihre Laune morgens direkt ansehe und Bescheid weiß, ob ich ein Kilo Schokolade mitbringe oder sie mit meinen neuesten Plänen und Ideen zu bombardieren kann.
  9. Ich schätze an Lisa, dass sie nach außen die Power-Frau ist und ihre Karriere rockt und eigentlich aber einfach der größte Familienmensch und sehr sensibel ist. Ihre Liebsten und Freunde sind ihr Halt und sie weiß ganz genau, wer zu ihr gehört. Sie ist eine sehr loyale Freundin, Tochter und Schwester.
  10. Das alles würde nicht funktionieren, wenn wir nicht am Ende, auch wenn etwas schief geht, gemeinsam lachen könnten. Lisa hilft mir dabei manchmal nicht alles zu ernst zu nehmen, vor allem uns selbst nicht.

Bilder von Elena Breuer

In Kooperation mit Anzeigenpartner Pandora

Comments 5

  1. […] einem überraschendem Frühlingseinbruch, Tanjas Umzug in die Wohnung ihrer Träume und einer gegenseitigen Homage, gab es diese Woche auch einige News aus der Mode- und Digitalbranche: Wir haben uns verliebt, in […]

    • Alina

      Oh mein Gott, Girls! Ich war eben den Tränchen ganz nahe, ihr seid so real und so sweet und genau wegen eurer Positivity und Creativity seid ihr meine Inspiration und ich danke euch dafür!

  2. Ihr seid einfach wunderbar. Ich finde es großartig was ihr beiden macht und wie ihr miteinander umgeht!

    Viele Grüße
    Fiona

  3. Andreas W. Florian

    Ich schließe mich meiner Vorrednerin Fiona an: Ich sehe eine Präsentation und Text von „Werte schätzen“ (Pandora) und Wertschätzung füreinander. DANKE für die schönen Fotos (Elena Breuer) und VIELEN DANK für Euren liebevollen und wertschätzenden Umgang miteinander. Das ist ein Statement. LG aus Berlin-Zehlendorf von Andreas.

  4. Toller Beitrag! Wir finden euren Umgang miteinander und eure Arbeit großartig. Weiter so!
    http://www.capille.ch/capillé/

Comments are closed.