Mode, Tanjas Look

Tanjas California-Look mit Tommy Hilfiger und MCM Worldwide

In Kooperation mit Anzeigenpartner Tommy Hilfiger

Ich passe mich gerne meiner Umgebung an, sauge Inspiration von außen auf und katalysiere sie dann in meiner ganz eigenen Interpretation. So mache ich das mit Pinterest-Interior-Moods für meine neue Wohnung, schnappe auf Parties Gesprächsfetzen auf, die mich auch später noch beschäftigen und versuche sie in meiner Arbeit zu verarbeiten. Aber vor allem mein Look gewinnt durch diese Eigenschaft an Kreativität und ja, auch an Individualität. Denn ich klaue nicht, sondern sehe, nehme und wandle um. Ich mache mein ganz eigenes Ding daraus. In L.A. zum Beispiel habe ich mich vom lässigen Stil der braungebrannten, kalifornischen Schönheiten inspirieren lassen. Der Boho-Look mit Jeansshorts, Häkeltop und brauner Wildlederjacke mit Nieten und Fransen verkörpert genau diesen American-Vibe in den ich manchmal gerne schlüpfen würde um als Westküsten-Native wieder herauszukriechen. Nun musste ich jedoch einsehen, dass ich nun mal gar nicht so ein Girl bin: Ich bin aus Graz, liebe die Berge, gleichzeitig die europäischen Hauptstädte, das Berliner Leben und meinen kleinen Kiez. Fransen und goldene Nieten haben da keinen Platz. Warum mich also verstellen, nur weil ich gerade in Palm Springs bin? Für meinen persönlichen Look greife ich zu den Basics: Ich zeige meine braungebrannten Beine durch die Used-Jeansshort von Tommy Hilfiger, kombiniere ein maritim asymmetrisches Streifentop mit Volants dazu, schlüpfe in meine Lieblingsslipper und hänge mir mein neues Festival-Essential, die MCM-Umhängeasche über die Schulter. Die spart Platz, lässt mich dem unangenehmen Rucksack-in-der-Menge-Gefühl beim Tanzen aus dem Weg gehen und ist ein sicherer Verwahrer von Mitternachts-Snacks. Ich passe mich an, aber bleibe ganz bei mir. Für unerwartet kalte Festivalnächte, den nötigen Windschutz und den Coolness-Faktor ziehe noch den Camouflage-Parker von Tommy Hilfiger drüber, der immer passt und jedes Outfit als Statement-Piece aufwertet. Das Tarnmuster ist zeitlos, trendunabhängig und ganz wortwörtlich passe ich mich mit ihm der kalifornischen Steppe und damit meiner momentanen Umgebung an.

Tanjas Look:
Camouflage-Parker von Tommy Hilfiger
Jeansshorts von Tommy Hilfiger
Tasche von MCM
Top von Edited
Slippers von Gucci

Comments 1

  1. Julia

    deine Beine sind aber auch braun *.* Wahnsinn 😀 und ganz toller Look <3

Comments are closed.