Mode, Tanjas Look

Tanjas Easy Sommerlook mit Bulgari, Schlangenkopf und Karos

In Kooperation mit Anzeigenpartner Bulgari

Vorbelastet durch Spießer und Punks ist das Karomuster wieder in die Mitte unserer Gesellschaft gerückt: Wir sehen es in Form von übergroßen Hemden, die halb in die Hose gesteckt wurden, an weiten Baumwollhosen oder als Ganzkörper-Look. Für meinen easy Sommerlook hab ich das Schottenmuster dem dazugehörigen Rock entwendet und in Form eines Minirockes mit Volant seinen Konnotationen beraubt. Ich finde: An mir sieht der Trend ziemlich lässig und entspannt aus, gar nicht nach Bankkauffrau oder den Ramones. Dazu kombiniere ich einen schwarzen Strickpullover mit überlangen Ärmeln, meine Go-To-Slipper für den Sommer und meine aktuelle Lieblingsbag von Bulgari, die der Serpenti-Kollektion mit dem Schlangenkopf entsprungen ist. Der Reihe bin ich, wie ihr bereits wisst, schon verfallen, die neue Tasche hat mich aber um ein Weiteres überzeugt: Die Größe passt ideal zum Städtetrip, Schnitt und Material schreien nach Luxus, Qualität und Exklusivität. Aber besonders die Farbe ist mein Lieblingspart, sie passt zu jedem Outfit – ob schlicht, extravagant, Rot oder Grün. Die Creme-Farbe des Leders in Kombination mit den schwarz-silbernen Details ergänzt auf jeden Fall ideal meinen easy Sommerlook!

Tanjas Look
Rock von Mango
Pullover von Maje
Slipper von Hermès
Tasche von Bulgari

Comments 1

  1. Andreas

    Hallo Tanja,
    DANKE für die (wie immer) zauberhaften Fotos von Dir. Ich bin zwar kein Fan von der Farbe schwarz aber Dein Style ist zauberhaft. Hoffentlich musstest Du die Serpenti-Handtasche NICHT bezahlen. Die Preise, die ich im Netz gesehen habe, sind schon etwas – ähh – speziell.
    Besonders ansprechend finde ich das 10. Foto von oben: Du schaust verträumt auf Deine Sonnenbrille, die Du in der linken Hand hälst. Die Sanftheit und charmante Verträumtheit, die aus Deinem Gesicht und dem Foto sprechen, haben mich veranlasst, immer wieder auf dieses Foto zuschauen. Hallo Schönheit, Danke für diesen Post.
    LG von Andreas

Comments are closed.