Mode, Trending

CEO of Fashion Matrix – Alexander Wang NYFW 18

Alexander Wang, der tendenziell eher für das ‘Undone Downtown Partygirl’ designt, hat seine Fall/Winter Show in New York dieses Mal in einem strengen Coorperate Umfeld stattfinden lassen – aber nicht in irgendeinem: In den ehemaligen Vogue Büros, in denen Alexander Wang selbst als Praktikant seine Modekarriere startete, nahm er seine Gäste in ein traditionelles Unternehmensumfels unter dem #WANGINC mit. Wie sehr die gezeigten Designs tatsächlich einem Büroalltag dienlich sind, ist fraglich, der Style Faktor allerdings extrem hoch. Das Storytelling rund um die berufstätige Powerfrau von heute funktioniert. Um zu überleben muss sie nicht nur auf High Heels balancieren, sondern bekommt eine Matrix-ähnliche Ausrüstung samt Rucksack, Funktionskleidungs-Elementen und schmaler Schutzbrille verpasst. In der aktuellen Kollektion treffen Büro-Pieces wie Nylonstrumpfhosen,  Herrenhemden und klassische Kostümschnitte auf Neopren Tights, Codierungselemente und metallische Reißverschluss-Details. Die Kollektion insgesamt ist sehr sexy und typisch Wang in dunklen Tönen gehalten.

Welcome to AWG, how can I help you? @bellahadid #WANGINC

Ein Beitrag geteilt von ALEXANDER WANG (@alexanderwangny) am

Spending it all on Alexander Wang. #WANGINC @swarovski

Ein Beitrag geteilt von ALEXANDER WANG (@alexanderwangny) am

Comments 2

  1. Danke für den Beitrag. Sehr rockige Bürolooks.
    xx Franzi

Comments are closed.