Beauty, Haare, Haut

SOS HITZE – 10 BEAUTY PRODUKTE TO BEAT THE HEAT

So sehr wir Sommer, Sonne, Strand auch lieben – ein paar Nachteile bringen die warmen Temperaturen dann doch mit sich. Gerade in Sachen Beauty gibt es einige Dinge zu beachten um Schweißattacken und oily skin vorzubeugen. Wir haben für euch die die 10 besten Beauty-Produkte herausgesucht mit denen ihr die heißen Tage ganz ohne Probleme übersteht!

1. Blotting Papers

Jeder kennt’s: Morgens noch perfekt mattiert, ist ein paar Stunden später nicht mehr viel vom matten Finish übrig. Glanz im Gesicht ist damit wohl offiziell das nervigste aller Beauty-Problems im Sommer. Doch Rettung naht!
Blotting-Papers (z.B von Shiseido) sind das Must-Have für den Sommer, da sie überschüssigen Talk ganz einfach absorbieren und durch eine leichte Puderbeschichtung gleichzeitig mattieren. Ganz einfach das kleine Löschpapier auf das Gesicht drücken und et voilà: Der Teint ist im nu wieder frisch!

Gleiches gibt es jetzt auch für die Haare: Mit seinen „Dry Shampoo Blotting Sheets“ hat der New Yorker Friseur Nunzio Saviano letzten Herbst einen kleinen Mega-Trend ausgelöst. Wer also neben Glanz, auch zu fettigen Haaren im Sommer neigt, wird diesen Beauty-Hack lieben.

2. UV Sonnenschutz-Fluid

Gerade im Sommer liegen reichhaltige Bodylotions besonders schwer auf der Haut und verstopfen oft unsere Poren. Anders hingegen leichte Fluids, wie das La Roche-Posay Ultra Light Suncreen Fluid, das mit seiner extra leichten Textur absorbierend ist und für ein besonders seidiges Finish sorgt.

3. Klärender Toner

Unverzichtbar in unserer täglichen Pflege-Routine: Klärender Toner. Als Allrounder reinigt er nicht nur, sondern schützt die Haut vor Keimen, klärt, erfrischt und kühlt. Außerdem beugt er Glanz vor und sorgt für ein mattes Finish. Besonders praktisch: Der Cucumber Water Stick Toner von ILIA, der ideal für die Handtasche ist und uns so auch zwischendurch mit dem extra Boost an Feuchtigkeit versorgt.

4. Leichtes Tages-Make-Up mit SPF

Gerade im Sommer sollte unser Make-Up so leicht wie möglich sein. Unser Favorit: Das Dior Capture Total Dreamskin Perfect Skin Cushion von Dior, dass unserer Haut Jugendlichkeit und einen perfekten Teint verleiht. Nach jeder Anwendung korrigiert es Rötungen, Glanz und Poren und sorgt somit in jeder Situation für eine frisches, mattes und strahlendes Erscheinungsbild. Besonders praktisch: Im süßen Döschen-Format passt es garantiert in jede Handtasche!

5. Underarm Deodorant Wipes

Das war’s dann wohl entgültig mit stinkendem Achselschweiss: Die Underarm deodorant Wipes von Pacifica sorgen neben Schutz vor Nässe, für einen leckeren Kokos-Duft und jede Menge Summmer Vibes. Frei von Aluminium, Tierversuchen und anderen ätzenden Chemikalien, sind sie obendrein auch noch 100% vegan. Im praktischen Pocket-Format sind sie im Sommer unser liebster Wegbegleiter.

6. Lippenpflege

Spröde und rissige Lippen im Sommer? Leider gar nicht sexy. Dennoch kommt die Lippen-Pflege im Sommer bei den meisten von uns dann doch zu kurz. Der Sugar Ruby Tinted Lip Treatment Suncreen SPF von Fresh ist genau die richtige Lippenpflege bei heißen Temperaturen! Neben jeder Menge Feuchtigkeit und Schutz vor UV-Strahlen, sorgen feine Zuckerkörner für ein sanftes Peeling und machen deine Lippen super weich und geschmeidig.

7. Make-Up Primer

Nicht nur unser Eis schmilzt bei heißen Temperaturen – auch unser Make-Up verabschiedet sich dann doch sehr schnell. Damit das nicht passiert setzen wir im Sommer auf Primer. Als Grundlage werden sie vor dem Make-Up auf das Gesicht aufgetragen und sorgen den ganzen Tag für einen makellosen Teint. Für den täglichen UV-Schutz sorgt der Maestro UV Skin Defense Primer von Giorgio Armani, der mit seiner ultraleichten, transparenten Textur für jeden Hauttyp geeignet ist und dabei auch noch vor Sonne schützt.

8. Wasserfeste Wimperntusche

Wer sich im Sommer für ein Augen-Make-Up entscheidet, sollte dabei auf wasserfeste Wimperntusche setzen. Alles andere könnte im schlimmsten Fall als Panda-Look enden. Damit das nicht geschieht, haben wir euch die Volume Effet Faux Cils Waterproof Mascara von Yves Saint Laurent herausgesucht. Für den perfekten Augenaufschlag auch an heißen Tagen!

9. Leichte Gesichtspflege mit SPF

Neben Seren, sind leichte Gesichtspflegecremes in modernen Gel-Creme Texturen eine gute Alternative zu reichhaltigen und meist fettenden Tagescremes. Die Superdefense SPF 20 Gesichtscreme von Clinique spendet Feuchtigkeit und schützt dank Lichtschutzfaktor 20 vor UVA-sowie vor UVB-Strahlen. Denn gerade übermäßige Sonneneinstrahlung ist ein Grund für vorzeitige Hautalterung. Die Creme ist für Typ 1+2 (normale und trockene Haut) und für Typ 3+4 (Mischhaut und ölige Haut) erhältlich. Für jeden also etwas dabei!

Gerade an heißen Tagen würde man am liebsten gleich mehrmals unter die Dusche springen und seine Haare waschen. Die beste Lösung: Trockenshampoos. Spart Zeit und schont zum anderen unsere Kopfhaut. Einfach einzelne Strähnen nehmen und in ca. 20 cm Entfernung auf den Haaransatz sprühen. Einmal durchkämmen und schon sehen unsere Haare wieder frisch und füllig aus. Probiert’s doch mal mit dem Tonerde Trockenshampoo von L’ORÉAL PARIS mit kleinen Tonerde-Partikeln gegen überschüssiges Fett und ganz ohne Rückstande im Haar zu hinterlassen!