Kosmos, Kulturfilter, Lifestyle

ART MEETS EDUCATION – BILDUNG FÜR KINDER DURCH FOTOGRAFIE

Fotografie ist meine persönliche Leidenschaft, die mir geholfen hat meine Umwelt liebevoller und aufmerksamer zu betrachten. Durch die Kamera, entdecke ich Ausschnitte und Schönheit überall. Ein spannender Schatten, Kontraste in Architektur und Lebenswelten, Schönheit und Spannung im scheinbaren Chaos, im scheinbar Hässlichen, Unauffälligen. Für mich findet sich Kunst überall. Kunst ist Leben. Dem Fotograf Nico Klein-Allermann hat es nicht gereicht Umstände und Lebenswelten festzuhalten, sondern er wollte gemeinsam mit seiner Partnerin Dinge durch Kunst, durch Fotografie tatsächlich verändern. Die beiden gründeten AME – Art meets Education, eine Nichtregierungsorganisation, deren Philosophie es ist durch Kunst Bildung zu schaffen. Kindern aus finanziell benachteiligten Familien in Manila auf den Philippinen wird mit Hilfe ihres kreativen Potentials eine Schulbildung ermöglicht. In Workshops wird den Kindern das Fotografieren beigebracht und die Ergebnisse sind online als Poster zu kaufen oder werden auf Ausstellungen gezeigt, deren Erlös den Schulbesuch bis zum Highschool Abschluss sichergestellt. Das Projekt soll bei Erfolg auf andere Länder und Kinder in finanzieller Not ausgeweitet werden.

Kinder sind ehrliche und großartige Künstler. Sie bewegen fantasievolle Ideen, folgen ihren inneren Impulsen und beweisen eine spielerische Experimentierfreude. Ihre naive Kreativität ermöglicht ganz besondere Kunstwerke, die losgelöst von gesellschaftlichen Werten, Regeln und Strukturen sind. Durch ihre Augen entdecken wir neue Perspektiven auf ihre Welt.

Meine Lieblings-Werke habe ich für euch hier in den Beitrag genommen. Die Plakate und alle Infos zur Organisation findet ihr hier. Spannende Kunst für zu Hause und zum Verschenken, die eine ganz besondere Geschichte erzählt.

Comments 2

  1. Lisa

    Tolles Projekt und ich gebe dir Recht, was Fotografie betrifft. Seit dem ich fotografiere (nur Hobby), sehe ich viel mehr Schönheit bzw, gehe viel bewusster durch den Tag. Nachdem ich das Foto geknipst habe, bleibe ich noch stehen und geniesse den Augenblick ohne Linse.

    • Lisa Banholzer

      Hallo Lisa! Wie schön, dass es dir genauso geht und du neue Perspektiven gewinnst! xx Lisa

Comments are closed.