Lisas Look, Mode, Trending

Tour de France – Gestreiftes Trikot in der Pole-Position

Einer der größten Trends auch diese Saison: Athletic-Wear. Der Trend wird dieses Jahr hardcore durchgezogen und erreicht damit ein neues Level der Tragbarkeit von Sportswear. Schon in meinen letzten Posts konntet ihr sehen, dass ich absoluter Fan von sporty Streetwear bin und mehr als glücklich über das Comeback von Radlerhose, Trikot & CO. Ob es an meiner kleinen Tour de France Melancholie liegt, mit der ich die Sommerzeit verbinde oder Labels, wie Off-White, Kenzo oder FentyXPuma am momentanen Hype Schuld sind – who know’s. Eins ist jedoch klar: Ob in der Streetwear oder bei den ganz großen Designern, so ziemlich jeder liebt den Sportswear-Trend mit der Portion extra Drive.

Ich muss gestehen: Bei diesem Look hab ich mich wohl dann doch von Jan Ulrich inspirieren lassen. Wie ihr wisst, liebe ich es mit femininen Akzenten jedem Outfit meine ganz persönliche Note zu verleihen. Diesmal heißt das: Statt Fahrradhelm und Rennradschuhen, gibt es sexy Heels und Gucci-Bag zum Radler-Look. 😀 Gehe ich zu weit?