Trending: Leo und Lila!

Es ist ein Muster, das irgendwann in einer eher verrufenere Ecke der Trends abgestellt wurde, und nur selten herausgekramt wird, um eines Besseren zu belehren. Dabei galt das Leo-Muster einmal als Ultimum von Luxus und von Weiblichkeit – als

Trendspotting: Das Burberry-Karo

Marx hatte Kleidung mal als 'soziale Hieroglyphen' beschrieben, also Symbole, die unseren Stand in der Gesellschaft anzeigen. Auch heute ist Kleidung immer noch Symbol und Kommunikation, Zugehörigkeitsbekundung und Abgrenzung. Dabei ist kaum ein

Trendspotting: Sommer-Taschen

Durch die derzeitigen Temperaturen haben wir unglaublich Lust auf Farbe bekommen, das geht so weit, dass wir die Farbe nicht nur an anderen, sondern tatsächlich auch an uns selbst sehen wollen. Wir tauschen langsam Teil für Teil Schwarz gegen

Sommertrend Mules – Für jeden Anlass!

Viele Menschen fühlen sich von nur einer oder zwei Kategorien von Schuhen angesprochen. Ein Turnschuh- und Boots-Girl hat vielleicht zusätzlich ein paar Highheels im Schrank stehen, wird aber in Zukunft wahrscheinlich eher ihre Sammlung von

Trendspotting: Im Pyjama auf die Straße

Noch vor ein paar Tagen war Winter und am liebsten hätten wir gar nicht unser warmes und gemütliches Bett verlassen um in die kalte Dunkelheit hinauszugehen. Wenn wir uns doch überwinden konnten aufzustehen und vor die Tür zu treten wünschten

Trendspotting: Workwear

1 | 2 Helle Nähte, starke und robuste Stoffe, Kittelformen, Pattentaschen, Druckknöpfe und Sohlen mit Profil. Funktions- und Arbeitskleidung, oder auch Work Wear, scheint der Trend der Saison zu werden, auch wenn er sich nicht ganz so einfach